Racing pur!

Die Live-Aufzeichnung vom Finale des PRO-Rennens auf der Auto Zürich 2022! Hier die Timestamps:

Ü-45-Kategorie: 0:35:15h

Ladies-Kategorie: 2:07:00h

AM-Kategorie: 4:50:40h

PRO-Kategorie 5:44:30h

Saison 2022

Wie schon 2022 musst du dich in einer Qualifikationsphase für die Meisterschaft qualifizieren. Neu: Die Qualifikation ist auch von Zuhause möglich. Angemeldete Fahrer für die PRO/AM werden nach der Qualifikation in die Klassen PRO und AM gesplittet. Dazu kommt die Anpassung, dass mehr Fahrer pro Kategorie fahren können.

Simulation: Assetto Corsa (PC)

Fahrzeug: Porsche 911 GT3 Cup (992)

Qualifikation

Qualifikation
27.07.2022 - 04.09.2022
Fahre deine Bestzeit online oder im Center. Die 21 Besten pro Kategorie sind qualifziert.

Meisterschaft (Centers)

Meisterschaft (Centers)
3 Rennen / 3 courses
3 Rennen (jeweils Samstags) in den Race-Centers.com Standorten. Inkl. 1 Streichresultat.

Meisterschaft (4. Rennen)

Meisterschaft (4. Rennen)
13.11.2022
Die besten 12 Fahrer pro Kategorie treten in einem Finalrennen gegeneinander an.

4 Fahrerkategorien

PRO 21 Slots AM 21 Slots Ü45 21 Slots LADIES 21 Slots

Preise

2

Schweizer Meister (PRO)

Schweizer Vertretung bei den FIA Motorsport Games + ASS Lizenzkurs in Hockenheim

Pro Kategorie

1

"Porsche Drive Rental" Gutschein
im Wert von 3'090 CHF (5 Jahre Gültigkeit)

2

911 Speaker 2.0
Porsche-Lifestyle High-End Bluetooth Speaker

3

Porsche Design Sport TWS Earphones PDT40
In-Ear Bluetooth Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC)

...

Anmeldung

Season Registration

Saison-Einschreibung

  • Erforderlich
  • 0 CHF

Qualifikations-Standorte

  • A Plus Simracing Lounge, Hinwil (ZH)
  • Autovirtuell, Romanshorn (TG)
  • BEO Racing Center, Spiez (BE)
  • Kartbahn Lyss (BE)
  • Pole Position Lounge, Steinhausen (ZG)
  • Race Sim Zone, Hunzenschwil (AG)
  • RacingFuel Academy, Dietlikon (ZH)
  • RacingFuel Academy, Horgen (ZH)
  • Racing Lounge, Pratteln (BS)

Qualifizierte Fahrer

Quali-Ranking

Rennkalender

Qualifikation

Qualifikation

  • Imola GP
  • 27.07. - 04.09.2022
  • Centers + Online
  • Porsche 911 GT3 Cup 2017
RENNEN 1

RENNEN 1

  • Red Bull Ring GP
  • 10.09.2022
  • Centers
  • Porsche 911 GT3 Cup 2017
RENNEN 2

RENNEN 2

  • Nürburgring Sprint GT
  • 24.09.2022
  • Centers
  • Porsche Carrera 911 GT3 Cup
RENNEN 3

RENNEN 3

  • Misano
  • 08.10.2022
  • Centers
  • Porsche 911 Carrera Cup
RENNEN 4 (FINALE)

RENNEN 4 (FINALE)

  • Mugello GP
  • 13.11.2022 | 10:30 - 17:00 Uhr/heures
  • Messe Auto Zürich
  • Porsche 911 GT3 Cup 2017

Partner

News

Bleiben Sie verbunden und informiert! Wir informieren Sie über die Ergebnisse und allfällige News.

Follow us Folge uns
Stay connected

Mediapartner

Reglement & Download

Wir liefern euch identische Informationen über E-Mail sowie über unseren Discord-Kanal: https://discord.gg/qZcW59aC7p

Gebt bitte deshalb eure Daten korrekt an und prüft euren Posteingang.

Schreibe eine Mail an race@simracingseries.ch oder eine Private Nachricht innerhalb Discords an den Veranstalter. Der Veranstalter ist nicht für Proteste nach dem Rennen zuständig.

Ja, aber wir empfehlen euch unbedingt das Reglement im Vorraus genau durchzulesen. Die wichtigsten Änderungen: 1. Mehr Slots pro Kategorie 2. Die AM Kategorie ist für alle Fahrer ideal, die sich nicht für die PRO-Kategorie qualifizieren konnten. 3. Fahrer können sich von Zuhause aus qualifizieren.

Ihr müsst im Besitz eines Schweizer Passes oder einer Aufenthaltsbewilligung sein. Ihr müsst grösser als 1.55m und älter als 15 Jahre sein.

Ja, sofern ihr euch für die PRO-Kategorie qualifiziert habt. Wenn ihr euch aber „nur“ für die LADIES -oder Ü45 anmeldet, könnt ihr „nur“ MEISTER dieser Kategorie werden.

Der Schweizer Meister gewinnt einen tollen Sonderpreis! Ausserdem wird er in der Endausscheidung zwischen den Schweizermeistern im Simracing antreten, wo es um die Schweizer Vertretung bei den FIA Motorsport Games geht. Dazu muss er die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzen.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird das Gesamtpodium tolle Preise gewinnen: Reale Trackdays, Lizenzkursteilnahmen oder hochwertige Sachpreise und Gutscheine.

Nein, sowohl Qualifikation (auch Zuhause möglich) als auch die Rennen werden in den Schweizer Centers mit RacingFuel Simulatoren gefahren.

Per Anmeldung im Center kannst du mit identischen Einstellungen problemlos deine Runden drehen. Unsere Coaches sind Simracing-Profis und werden dir den ein oder anderen Tipp geben können. Für Personal-Coachings sind die Centers ebenso vorbereitet.

Nein, auch schon letztes Jahr haben sich viele Neulinge für das damalige Finale qualifiziert. Dieses Jahr gibt es darüberhinaus viel mehr Slots.

Ja, jeder erfolgreich qualifizierte Teilnehmer zahlt 150 CHF Startgebühr und kann dann bei allen vier Läufen teilnehmen. Die Zahlung kann beim ersten Lauf im Center durchgeführt werden. Um die sportliche Fairness zu gewährleisten, muss nach erfolgreicher Qualifikation eine Sim-Racing Lizenz beim ASS gelöst werden.

Jede Kategorie fährt ihr eigenes Rennen mit 21 Fahrer/Innen verteilt auf mindestens 4 Centers. Meldet Euch beim Center Eurer Wahl an und reserviert Euch einen Platz!

• 10:00: Start Kategorie «Ü45»

• 11:00: Start Kategorie «Ladies»

• 12:00: Start Kategorie «AM»

• 13:00: Start Kategorie «Pro

Der ASS (Auto Sport Schweiz) stellt pro Lauf einen Rennleiter und 2 Sportkommissare, welche eigenständig Zeit- oder Punktstrafen nach Rennende verteilen. Proteste können nun gemäss FIA-Standard nach jedem Rennen bei Ihnen eingereicht werden. Im Reglement findet ihr alle Informationen und den Strafenkatalog.

Jedem Teilnehmer steht ein Streichresultat zur Verfügung. Das Rennen mit der niedrigsten Punktzahl wird gestrichen.

Bei den Rennen 1-3 dürft ihr eure Teamshirts tragen. Beim Finale müssen Shirts vom Veranstalter getragen werden.

Lade den Content (Auto und Strecke) per Knopfdruck runter und lege ihn gemäss Anleitung am richtigen Ort ab

Starte Assetto Corsa (PC) und trete dem Server bei (Serverdaten und Passwort siehe Reglement)

Setze mindestens eine gültige Runde - bestenfalls schnell genug um es in die Top 21 deiner Kategorie zu schaffen. Verhalte dich fair und respektvoll!

Download (Content & Reglement)
Simracing Series 2021
Simracing Series 2021
Simracing Series 2021
Simracing Series 2021
Simracing Series 2021
Simracing Series 2021

Archiv

2022

Champion 2022: Leonard Heidegger, Nadia Brülisauer, Tobias Schmidlin, Michel Dänzer

2021

Champion 2021: Thomas Schmid, Danica Brönnimann, Clemens Moonen

2020

Champion 2020: Thomas Schmid, Ljubomir Djuricic, Danica Brönnimann

2019

Champion 2019: Fredy Eugster